LAETITIA CASTA das neue Gesicht von IKKS

IKKS und Laetitia Casta, Muse der Frühlings-Sommerkollektion 2019
Laetitia Casta und IKKS, Ikone der Frauenmode
Laetitia Casta und IKKS, Ikone der Frauenmode
MANIFESTO
LAETITIA CASTA
S/S 19
DAS NEUE GESICHT VON IKKS
Man braucht sie nicht vorzustellen und dennoch verblüfft sie immer wieder von Neuem.
Die Modeikone schlechthin, unter anderem Muse von Yves Saint Laurent und Jean-Paul Gaultier und Star der Laufstege von Paris bis New York, Laetitia Casta, ist vor allem eins: ein Freigeist.

Auf Laufstegen und Theaterbühnen, in der Glitzerwelt der Filmbranche, vor oder hinter der Kamera, setzt sie sich über Konventionen hinweg. Neulich in zwei Spielfilmen zu sehen, bringt diesen freidenkenden Star, der eine einzigartige und außergewöhnliche Karriere vorzuweisen hat, nichts außer Atem.
Wer passt besser als
neues Gesicht von IKKS als sie?
IKKS und Laetitia Casta, Muse der Frühlings-Sommerkollektion 2019
Wer passt besser als neues Gesicht von IKKS als sie?
MODEIKONE
„Weiblich zu sein bedeutet, sich selbst zu sein, in Verbindung mit der Natur, dem Universum, dem Licht, und zu akzeptieren, dass das Leben rätselhaft ist.“
Ich freue mich sehr, mit dieser erschwinglichen französischen Marke zusammenzuarbeiten, die vielen Frauen unterschiedlicher Generationen entspricht.
DER BESTE MODETIPP, DEN MAN IHNEN GEGEBEN HAT?
Niemals die Ratschläge befolgen, die man bekommt. Das ist der beste Tipp, den ich mir geben kann. Es gibt heute eine derartige Formatierung, dass frei sein, unvernünftig sein, Luxus ist.
FREIGEIST
„Die Freiheit, jederzeit sich selbst zu sein. Nicht daran zu denken.
Frei sein bedeutet, nicht das Bedürfnis zu haben, sich dies auf die Haut tätowieren zu lassen, sich keine Fragen zu stellen.“
Welcher Herausforderung stellen Sie sich als nächstes?
In mir selbst eine Stelle finden, die ich nicht kenne und die mich überrascht.
EINE EIGENSCHAFT, DIE SIE BEI EINEM MANN SCHÄTZEN? BEI EINER FRAU?
Bei einem Mann,
die Spontaneität.
Bei einer Frau,
den Nonkonformismus.
Frauen, die sich ganz von dem befreien können, was man von ihnen erwartet.

Inspiration